Markieren Sie Ihre Favoriten über das Flaggen-Icon und erstellen Sie so Ihren persönlichen Trip Planner.
20 UlmCard Download Home Home 0

Aktueller Stand in Ulm/Neu-Ulm

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum ›Coronavirus – COVID–19‹

Stand 03. April 2022

 

+++ Schnelltestzentren in Ulm/Neu-Ulm +++

Antigen-Schnelltests (BürgerInnentests) sind kostenlos.

Schnelltestzentren Ulm

Schnelltestzentren im Landkreis Neu-Ulm

 

+++ Besuchertrend +++

Manchmal helfen schon kleine Hinweise, eine gute Entscheidung zu treffen: Mit Hilfe von acht Sensoren können Besucherinnen und Besucher in Ulm ab jetzt erkennen, an welchen Orten der Innenstadt mehr oder weniger los ist. Die entsprechende Karte zeigt in grünen und gelben Wolken, wie hoch das aktuelle Besucheraufkommen an acht Schlüsselpunkten der Ulmer City ist.

Hier geht´s zur Karte!

-

+++ Aktuelle Regelungen +++

Grundsätzlich wird weiterhin das Einhalten der AHA-Regeln empfohlen: Abstand halten - Hygiene praktizieren - Maske tragen.

Aktuelle Inzidenzwerte Ulm und Neu-Ulm.

 

+++++++++++++++++

Ulm/Baden-Württemberg

Ab Sonntag, 3. April 2022, gelten in Baden-Württemberg die gelockerten Corona-Maßnahmen aus dem neuen Infektionschutzgesetz.

Das bedeutet:

• Die Zugangsbeschränkungen (3G, 2G, 2GPlus) entfallen.
• Die Maskenpflicht für Gäste, Besucher und Mitarbeiter entfällt (außer im ÖPNV, in Arztpraxen, Pflegeheimen und anderen sog. vulnerablen Einrichtungen)

Unternehmer können im Rahmen ihrer eigenen Schutz- und Vorsichtsmaßnahmen auch weiterhin z.B. das Tragen von Masken für Ihre Kunden und Mitarbeiter*innen festlegen.

Ab dem 1. Dezember 2021 gilt in Baden-Württemberg das Impfbuch nicht mehr als Impfnachweis. Der Impfnachweis erfolgt nur noch per QR-Code (gedruckt oder digital).

 

++++++++++++

Neu-Ulm/Bayern:

Ab 3. April 2022 gilt die neue 16. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, die bis einschließlich 30. April 2022 gilt und den Rahmen der vom Bund noch zugestandenen Basisschutzmaßnahmen ausschöpft.

Das bedeutet:

• Die Zugangsbeschränkungen (3G, 2G, 2GPlus) entfallen.
• Die Maskenpflicht für Gäste, Besucher und Mitarbeiter entfällt (außer im ÖPNV, in Arztpraxen, Pflegeheimen und anderen sog. vulnerablen Einrichtungen)
• Die Verpflichtung zur Erstellung von Schutz- und Hygienekonzepten entfällt.

Nach diesen Regeln könnten Unternehmer im Rahmen ihrer eigenen Schutz- und Vorsichtsmaßnahmen auch weiterhin z.B. das Tragen von Masken für Ihre Kunden und Mitarbeiter*innen festlegen.

Mehr Infos für Neu-Ulm (Bayern) findest du hier. 

 

Maskenpflicht:
In Ulm/Neu-Ulm gilt im gesamten Nahverkehrsnetz die FFP2-Maskenpflicht.

-

+++ Weitere Informationen +++

Nähere Infos rund um das Coronavirus findest du auf folgenden Seiten:

Robert Koch Institut

Bundesregierung

Stadt Ulm

Stadt Neu-Ulm