.

Ulmer Extras Führungen

  • Online - Buchen
  • Menü
Services & Angebote > Stadtführungen > Ulmer Extras Führungen font-gross font-mittel font-klein

Preis pro Person

  • Erwachsene EUR 10
  • Schüler, Studenten, Schwerbehinderte EUR 6
  • Busexkursion EUR 35

Anmeldung

Es ist zwingend nötig sich für seine Wunschführung vorher in der Tourist-Information anzumelden, da die Teilnehmerzahl pro Führung leider begrenzt ist!

WICHTIG:
Tickets sind zeitnah zur Reservierung, spätestens 1 Woche vor dem Termin zu erwerben, andernfalls entfällt die Teilnahmeberechtigung.

 
 

Ulmer Extras Programm 2018

„Von der Höll ins Paradies“ – Straßennamen in Ulm

„Von der Höll ins Paradies“ – Straßennamen in Ulm

Woher sie kommen, was sie bedeuten und welch oft kuriose Geschichten sich hinter ihnen verbergen. 

Termine:
15. Mai 2018
29. Juni 2018

Der Ulmer Alte Friedhof

2, 5 oder gar 6? Kirchen und Kapellen um den Alten Friedhof

Die beiden vom Anfang des 20. Jahrhunderts stammenden ehemaligen Garnisonskirchen, die evangelische Pauluskirche und die katholische Georgskirche, rahmen den Alten Friedhof ein.

Termine:
18. Mai 2018
12. Oktober 2018

Grüne Lunge und große Geschichte

Grüne Lunge und große Geschichte

Wir machen uns Gedanken über Ulmer Zeitläufe, erzählen einige der spannenden Lebensgeschichten… Freuen Sie sich auf einen informativen und gesunden Parkspaziergang. 

Termine:
26. Mai 2018

Ulmer Extras Führung : Bäume und Geschichte(n) der Friedrichsau

Bäume und Geschichte(n) der Friedrichsau

Begleiten Sie uns entlang des Baumpfads durch die lange Geschichte der Friedrichsau - aus 200 Jahren gibt es viel zu erzählen.

Termin:
29. Mai 2018
20. September 2018

Die „Ulmer Schule“ in Ulm und um Ulm herum (Busexkursion)

Die „Ulmer Schule“ in Ulm und um Ulm herum (Busexkursion)

Um Ulm herum gibt es, oft fast versteckt, bedeutsame Kunstwerke der „Ulmer Schule“ zu entdecken.

Termin:
31. Mai 2018

Ulmer Extras Führung : Ulm - historisch, modern und - dufte!

Ulm – historisch, modern und… dufte!

Ein bunter Streifzug durch die Stadtgeschichte mit Besuch des Rosengartens. 

Termin:
07. Juni 2018 

Ulmer Extras Führung : Patrizier, Juden, Bettelmönche

Patrizier, Juden, Bettelmönche

Patrizier, Juden als Geldgeber, Bettelorden der Franziskaner und Dominikaner prägten das mittelalterliche Stadtbild um 1300.

Termin:
09. Juni 2018

Napoleon in Ulm

Napoleon in Ulm

'Der Tag von Ulm ist einer der größten in der Geschichte Frankreichs', sagte Napoleon nach der Kapitulation der österreichischen Deutschlandarmee vor den Toren Ulms am 20. Oktober 1805. Der Buchautor und Napoleon-Experte Thomas Schuler führt Sie zu den geschichtlich wichtigen Stellen von 1805.

Termin:
10. Juni 2018

Ulmer Extras Führung: Faszination aus Glas, Farbe, Licht

Faszination aus Glas, Farbe, Licht

Wir erklären die praktisch-technische Seite der Glasmalkunst und hören von ihren Wurzeln und ihrer Entwicklung, auch in anderen Kulturkreisen.

Termin:
22. Juni 2018 

Kunstspaziergang durch die Ulmer Galerien

Die Ulmer Kunstlandschaft bietet eine Fülle von Galerien, die mit zeitgenössischen Präsentationen aufwarten.

Termin:
23. Juni 2018

Ulmer Extras Führung : Bundesfestung Ulm/Neu-Ulm

Fort Oberer Eselsberg Nebenwerk XXXV

Das Fort Oberer Eselsberg Nebenwerk ist das kleinere und schwächer ausgebaute der beiden in den 1880er Jahren neu errichteten Forts.

Termin:
24. Juni 2018

 

Ulmer Extras Führung: Sprüche und Redewendungen

Sprüche und Redewendungen

Viele Redensarten und  Sprüche, die Sie heute noch kennen, haben historische Wurzeln, die Sie wiederentdecken können. 

Termine:
06. Juli 2018
24. August 2018

Ulmer Extras Führung Wasser in jedwedes Haus

Wasser in jedwedes Haus

Das Ulmer Trinkwasser, einst und heute ein hohes Gut. Brunnenspaziergang, Besuch des Wassermuseums im Seelturm und der Einstieg ins Glockenbrunnenwerk.

Termin:
07. Juli 2018

Auf den Spuren der Geschwister Hans und Sophie Scholl in Ulm

Auf den Spuren der Geschwister Hans und Sophie Scholl in Ulm

Eines der berühmten Flugblätter der Widerstandsbewegung 'Weiße Rose' wurde in Ulm versteckt und von hier aus verteilt.

Termin:
13. Juli 2018
21. September 2018

„schwöre, ein gemeiner Mann zu sein“

In der Schwörwoche zeigt sich die ehemalige Reichsstadt Ulm im Festschmuck.

Termin:
19. Juli 2018

Ulmer Extras Führung : Auf den Spuren, die das Münster in die Gegenwart getragen haben ..

Licht wie durch einen Edelstein

Fenster im Ulmer Münster.

Termin
20. Juli  2018

Bundesfestung Ulm/Neu-Ulm

Bundesfestung Ulm/Neu-Ulm

Wilhelmsfeste Werk XV – Die Courtine zwischen den Redouten und Werk XVI, die rechte Redoute.

Termin:
23. September 2018

 

Ulmer Extras Führung: Zwischen Adlerbastei und Seelengraben

Zwischen Adlerbastei und Seelengraben

Beim Kulturspaziergang durch das östliche „Alte Ulm“ erobern Sie die Untere Stadt „Auf dem Kreuz“ mit ihrer farbigen Geschichte und herausgeputzten Aktualität.

Termin:
29. September 2018

Ulmer Extras Führung : Gewandhaus, Kaufhaus, Gerichtshaus - und endlich Ulmer Rathaus

Gewandhaus, Kaufhaus, Gerichtslaube - und endlich Ulmer Rathaus

Die Führung erklärt das schöne Gebäude von außen und innen, zeigt den kleinen Saal mit seinen Glasmalerfenstern, den Großen Ratssaal sowie die museal bewahrten historischen Ausstattungsstücke und Freskenfragmente der Ostwand.

Termin:
13. Oktober 2018

Ulmer Extras Führung: Die Geschichte des Judentums in Ulm

Geschichte des Judentums in Ulm - vom Mittelalter bis zur Neuzeit

Ulm hat eine lange jüdische Geschichte, die mit der Ansiedlung von Juden in der mittelalterlichen Stadt beginnt.

Termine:
10. November 2018

Ulmer Extras Führung: Raue Nächte – Geweihte Nächte

Raue Nächte – Geweihte Nächte

Von den gefürchteten zwölf „Rauen Nächten“, wo in der alten Vorstellungswelt die Dämonen lauerten und die „Wilde Jagd“ durch die Lüfte hetzte, bis zu den wundersamen „Geweihten Nächten“, da Licht und Freude wiederkehren, führen Bildwerke, Symbole und Bräuche durch die Wochen der „gstaden Zeit“, vom Advent bis zu Maria Lichtmeß.

Termin:
23. November 2018

 
Schliessen
Travellers Selected by HiVino