UlmCard Download Home Home 0
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile

Der Duft- und Tastgarten ist ein besonderes Erlebnis – nicht nur für blinde und sehbehinderte Menschen.

Ruhig gelegen und doch mitten in der Stadt befindet sich die kleine Oase am Kobelgraben. Eine Übersichtskarte mit Symbolen für die verschiedenen Stauden und Beete, den Brunnen oder die Bänke verschafft einen ersten Überblick.

Anhand eines Leitsystems kann man sich, nun durch die Anlage, übrigens die Älteste ihrer Art in Deutschland, tasten.

Es wurde ein neues Farb-und Duftkonzept entwickelt und in die bestehende Bepflanzung integriert. Gehölze und Stauden mit verschiedenartigsten Gerüchen und Strukturen machen die Pflanzenwelt jetzt wieder insbesondere in den Hochbeeten 'erfahr- und begreifbar'.

Schmuckstück ist ein besonderer Brunnen, geschaffen von Herbert Dreiseitel, welcher zum Nachdenken Anlass gibt. Die speziell geformten Schalen des Brunnens versetzen das Wasser in pulsierende Achterbewegungen. Diese sind auch mit den Handflächen zu spüren.

Adresse

Duft- und Tastgarten
Kobelgraben
89073 Ulm

#ulmentdecken|#ulm|#neuulm

Diese Seite teilen

Nur ein Klick zum Cityurlaub

Unterkunftsmöglichkeiten für jeden Geschmack