Markieren Sie Ihre Favoriten über das Flaggen-Icon und erstellen Sie so Ihren persönlichen Trip Planner.
20 UlmCard Download Home Home 0
11. Jul—18. Jul 2021
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile

An den beiden Sonntagen zu Beginn und am Ende der Schwörwoche findet in der Regel alle vier Jahre das historische Ulmer Fischerstechen statt. Die große Traditionsveranstaltung (seit 1549) der alten Reichsstadt Ulm wird vom Schifferverein durchgeführt.

Das Fischerstechen ist ein echtes Turnier auf der Donau mit 16 Stecherpaaren, die Figuren der Geschichte und Ulmer Originale darstellen. So kämpfen unter anderem der Ulmer Spatz, der Schneider von Ulm, Bauer und Bäuerin sowie die Weißfischer, das Narrenpaar, der Türkenlouis und der Großwesir. Gefahren werden die Protagonisten jeweils vom gegenüberliegenden Ufer von je drei Schiffern in sogenannten Zillen, das sind schmale Boote von ca. 10 Metern Länge.

Sieger ist, wer am Ende der Duelle der standhafteste Kämpfer war. Das Spektakel lockt an beiden Festsonntagen mehrere zehntausend Besucher an beide Ufer der Donau und auf die Donaubrücken.

Der Tag beginnt aber zunächst mit farbenprächtigen Umzügen durch die Stadt. Dabei wird der Fischertanz an verschiedenen Plätzen in der Stadt aufgeführt: das Narrenpaar nebst Bauer und Bäuerin – die Dame wird übrigens von einem Mann gemimt – tanzen dazu zur Musik, die ausschließlich aus Trommelrhythmen besteht.

Adresse

Fischerstechen
Donauufer Ulm/Neu-Ulm
89073 Ulm/Neu-Ulm

Termine & Öffnungszeiten

11. Jul—18. Jul 2021

#ulmentdecken|#ulm|#neuulm

Diese Seite teilen

Nur ein Klick zum Cityurlaub

Unterkunftsmöglichkeiten für jeden Geschmack