UlmCard Download Home Home 0
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile

Wo heute Ulms Neue Mitte Stadtplaner und Architekten zum Staunen bringt, wogte bis kurz nach der Jahrtausendwende noch der Verkehr auf sechs Fahrspuren. Das Kaufhaus ›Münstertor‹ ist ein Baustein davon. Und ein besonders markanter.

Das Baugrundstück, welches für das Gebäude zur Verfügung stand, war eine Herausforderung. Ein Dreieck! Doch zum Glück traf die ungewöhnliche Form auf einen mit Einfallsreichtum gesegneten Planer. Wenn schon Torten(grund-)stück, dann obendrauf auch das passende Stückchen dazu.

Stephan Braunfels, der ebenso bekannte wie streitbare Architekt aus München, hat natürlich ansonsten keine weiteren Anleihen aus der Konditorei aufgenommen. Zuckerbäckerstil wäre so ziemlich das Gegenteil dessen, was seine Handschrift prägt. Braunfels steht für spätmoderne Sachlichkeit, für nüchterne Eleganz, für fein austarierte Proportionen – und für höchste Ansprüche, was die Verarbeitung seines Lieblingsmaterials betrifft, den Sichtbeton. Wie mit einer samtenen Haut überzogen schimmert das Gebäude in wechselnden Tönen, je nach Licht und Tageszeit. Ein Erlebnis für Architektur-Kulinariker!

Die ausführende Baufirma hatte im Vorfeld ein Probestück abliefern müssen zum Beweis ihrer Fertigkeit im Betonbau. Makellos musste sie sein, die vor Ort gegossene Haut. Ein akkurater Spitz kam als Aufgabe noch dazu. Er ist der besondere Clou dieses Gebäudes. Wer sich in der Tradition der klassisch-modernen Architektur bewegt, darf in ihm aber ruhig auch einen Schiffsbug erkennen.

Adresse

Kaufhaus Münstertor
Münsterplatz 35
89073 Ulm

#ulmentdecken|#ulm|#neuulm

Diese Seite teilen

Nur ein Klick zum Cityurlaub

Unterkunftsmöglichkeiten für jeden Geschmack