UlmCard Download Home Home 0

Pyramide mit Aussicht

Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile

In seinem dreigeschossigen Schaft auskragend wie ein Fachwerkhaus, obendrauf eine mächtige Pyramide als Dach. Und alle Bauteile komplett verglast. Gleich neben dem historischen Ulmer Rathaus steht Deutschlands wohl ungewöhnlichstes Bibliotheksgebäude.

Mittelalter trifft Ägypten. Es darf munter assoziiert werden beim Anblick dieses imposanten Glasbaus mit seinem markanten Pyramidendach. Bis zu seiner Spitze misst das 2004 nach dreijähriger Bauzeit fertig gestellte Werk des Kölner Altmeisters Gottfried Böhm 35 Meter.

Im Innern finden die Eigentümlichkeiten eine Fortsetzung. Hier fällt als erstes die offene, rot lackierte Wendeltreppe in der Mitte auf, die sich um den Doppelaufzug windet und gleich diesem die Geschosse verbindet. Auf raffinierte optische Effekte setzt das bereits von unten sichtbare Deckengemälde von Gottfried und Markus Böhm droben im Lesecafé, welches die Treppe scheinbar ins Unendliche verlängert.

Das Lesecafé bietet nicht allein Gelegenheit zum Entspannen mit Lektüre, sondern gleichfalls eine fulminante Rundum-Aussicht auf die Altstadt und das Ulmer Münster.

Achtung Instagramer! Direkt unter dem Dach könnte man glatt auf die Idee kommen, ein Bildchen zu schießen.

Adresse

Zentralbibliothek Ulm
Vestgasse 1
89073 Ulm
Telefon +49 731 161 4140

Öffnungszeiten

Di—Fr: 10—19 Uhr
Sa: 10—14 Uhr

#ulmentdecken|#ulm|#neuulm

Diese Seite teilen

Nur ein Klick zum Cityurlaub

Unterkunftsmöglichkeiten für jeden Geschmack