Markieren Sie Ihre Favoriten über das Flaggen-Icon und erstellen Sie so Ihren persönlichen Trip Planner.
2 UlmCard Download Home Home 0

Zuständig für Feuer und Wasser

Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile
Silder tile

Für einen Spaziergang abseits der gängigen Pfade bietet sich das Zundeltor im Nordosten der Altstadt als Zielmarke an. Man durchmisst dabei das historische und mustergültig sanierte Quartier ›Auf dem Kreuz‹. In diesem Eck bietet Ulm sehr viel authentisches Flair.

Sein Name verleitet etwas in die Irre. Denn das Zundeltor auf der nördlichen Stadtmauer war nie ein Stadttor, sondern ein Wehrturm. Zum ›Tor‹ wurde es erst 1870 mit dem Durchbruch durch die darunter befindliche Stadtmauer, der später nochmals erweitert wurde. Ursprünglich diente er als Lagerstätte für Pulver und Zunder, daher auch sein Name. Sein zweiter ist ›Seelturm‹, was natürlich mit dem nahen Seelhaus zusammenhing.

›Wasserturm‹ würde übrigens auch passen, denn zwischenzeitlich nahm er auch einmal die Funktion eines Hochbehälters ein. Diese Spur führt zurück bis in die Anfänge der Versorgung der Stadt mit Trinkwasser. Ein erstes Pumpwerk war in der Stadt bereits 1340 gebaut worden, ungewöhnlich früh also. Lange war das Wasser des einst vor der Mauer gelegenen, 1897 dann zugeschütteten Stadtgrabens in die Brunnenstuben geleitet worden. Diese befanden sich im Innern der Stadtmauer. Dort trieb es mächtige Wasserräder an. Mit ihrer Hilfe wurde seit dem ausgehenden Mittelalter Grundwasser gefördert und in die städtischen Wasserleitungen gepumpt. Diese leiteten es dann zu den öffentlichen und (wenigen) privaten Brunnen.

Das halb achteckige Brunnenhäuslein an der Südseite des Tores führt zum Seelhausbrunnenwerk, einem Pumpwerk späterer Generation, 1638 gebaut, erst 1873 still gelegt. In ihm ist 1998 ein kleines Wassermuseum eingerichtet worden, das sehr sehenswert ist, aber nur nach Anmeldung seine Pforten öffnet.
Telefon: +49 731 161 2830 (SWU Energie GmbH)

Adresse

Seelturm und Zundeltor
Seelengraben 53
89073 Ulm

#ulmentdecken|#ulm|#neuulm

Diese Seite teilen

Nur ein Klick zum Cityurlaub

Unterkunftsmöglichkeiten für jeden Geschmack